LED-Lichtbandsystem von ANTARIS LICHT – Elegantes Design, starke Lichtleistung und einfache Montage

Mit dem neuen LED-Lichtbandsystem von ANTARIS LICHT bietet der LED-Spezialist ein innovatives System, das hohe Effizienz mit ansprechendem Design und komfortabler Montage kombiniert. Das System ermöglicht optisch ansprechende durchgängige Lichtbahnen und ist in den verschiedensten Einsatzbereichen verwendbar. Das LED-Lichtbandsystem ist sowohl als Ersatz für konventionelle T5/T8-Lichtbänder als auch zur Konzeption intelligenter Beleuchtungskonzepte in Neuanlagen verwendbar.

Einfache und zeitsparende Montage

Die einzelnen Elemente des Lichtbandsystems setzen sich zusammen aus der metallenen Trageschiene und dem eigentlichen LED-Lichtbandeinsatz. Die Montage der Trageschienen kann direkt an der Raumdecke oder als abgehängte Installation vorgenommen werden. Nach Montage der Trageschienen werden die LED-Lichtbandeinsätze schnell und einfach per Stecksystem in die Trageschienen eingesetzt und mit zusätzlichen Klammern fixiert. Die Länge der einzelnen Lichtbandmodule beträgt 153 cm. Für eine nahtlos durchgehende Lichtinstallation können mehrere Module miteinander kombiniert werden.

Produkt „Made in Germany“ mit überzeugender Lichtleistung

Das neue LED-Lichtbandsystem von ANTARIS LICHT zeichnet sich durch eine sehr hohe Effizienz von bis zu 145 Lumen pro Watt aus und ist in sechs Leistungsstufen von 21 bis 70 Watt und entsprechenden Lichtleistungen von 3.050 bis 8.750 Lumen erhältlich. Als Farbtemperaturen stehen 4.000, 5.000 und 6.500 Kelvin zur Auswahl. Für besondere Flexibilität bei der Lichtkonfiguration kann das ANTARIS LED-Lichtband auch mit dem am Markt etablierten Beleuchtungssteuerungssystem DALI (Dimmen, Präsenzerfassung) genutzt werden.

Das LED-Lichtbandsystem von ANTARIS LICHT trägt das Gütesiegel „Made in Germany“ und wird mit 6 Jahren Garantie ausgeliefert.

pm_antaris-licht_lichtbandsystem_mig_final

Das neue LED-Lichtbandsystem von ANTARIS LICHT kombiniert elegantes Design mit starker Lichtleistung

Bild: ANTARIS LICHT